Der ständige, immer schnellere Wandel der Arbeitswelt erfordert von den Arbeitstätigen lebenslanges Lernen, um arbeitsmarktfähig zu bleiben, und von den Unternehmen Bildungsmassnahmen, um die Mitarbeitenden, das wichtigste Kapital des Unternehmens, zu halten und auf neue Herausforderungen vorzubereiten.

Als Folge des demographischen Wandels wird die mittlere Altersgruppe der Erwerbstätigen immer kleiner. Mit der Verlängerung der Lebensarbeitszeit und mit gezielten Weiterbildungen können ältere Mitarbeitende länger im Unternehmen beschäftigt werden. Eine systematische betriebliche Aus- und Weiterbildung hilft, die Wettbewerbsfähigkeit jedes Unternehmens zu erhalten und zu steigern.

Angebote für Unternehmen